Tagebuch

18 Okt
0

Dank an ehrenamtliche Feuerwehrleute

Die CDU-Fraktion im Landtag von Sachsen-Anhalt begrüßte am 17. Oktober 2017 im Rahmen der Veranstaltung „Blickwinkel Ehrenamt“ Feuerwehrfrauen und -männer aus ganz Sachsen-Anhalt und zeichnete diese für ihren ehrenamtlichen Einsatz aus.

(mehr …)

weiterlesen
18 Sep
0

Sülzetaler Bahnhöfe werden saniert

Weg frei für Aufwertung / Gemeinderat stimmt für Schnittstellenprogramm

Aus der Volksstimme von Sebastian Pötzsch

Der Weg für eines der größten Infrastrukturprojekte der vergangenen Jahre im Sülzetal ist frei. Die Mitglieder des Gemeinderates haben am Donnerstagabend einstimmig für das geplante gemeinsame Schnittstellenprogramm von Bahn, Nahverkehrsservice Sachsen-Anhalt (Nasa) und Gemeinde gestimmt.

Osterweddingen | „Ich bin wahnsinnig erleichtert. Das war mir der wichtigste Tagesordnungspunkt“, sagte Gemeinderatsvorsitzende Guido Heuer im Anschluss an die Sitzung. Denn von dem Schnittstellenprogramm erhofft sich der CDU-Politiker und Landtagsabgeordnete eine bessere Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr sowie Magdeburg und damit eine massive Aufwertung der Lebensqualität im Sülzetal.

(mehr …)

weiterlesen
15 Sep
0

Schwaneberg ist am Netz

Ab Oktober kann in der Sülzetaler Ortschaft mit bis zu 50 Megabits pro Sekunde gesurft werden

Aus der Volksstimme von Sebastian Pötzsch

In der Sülzetaler Ortschaft Schwaneberg ist am Donnerstagnachmittag offiziell das MDDSL-Netz in Betrieb gegangen. Haushalte müssen sich jedoch noch bis Oktober gedulden. Erst dann können Nutzer mit schnellem Internetzugang surfen.

Schwaneberg | Mit einem kräftigen Druck auf einen großen roten Knopf, auch Button genannt, wurde am Donnerstagnachmittag an einem Kabelverzweiger in der Schwaneberger Lindenstraße das örtliche Breitbandnetz feierlich in Betrieb genommen. Damit sind die Leitungen mit dem Netz der Telekom verbunden.

(mehr …)

weiterlesen
15 Sep
0

Informationsbesuch an der Osterweddinger Grundschule

Bildungsminister lotet Probleme aus: Mit Marco Tullner zu Gesprächen über Lehrermangel und Inklusion

Aus der Volksstimme von Sebastian Pötzsch

Osterweddingen | Zu einem Informationsbesuch schaute am Donnerstagmorgen Sachsen-Anhalts Bildungsminister Marco Tullner (CDU) in der Osterweddinger Grundschule vorbei. Auch der CDU-Landtagsabgeordnete und Sülzetaler Gemeinderatsvorsitzender Guido Heuer und Bürgermeister Jörg Methner (SPD) nahmen daran teil.

(mehr …)

weiterlesen
14 Sep
0

Viele Sieger beim 7. Sülzetaler Triathlon

Am 9. September hatten große und kleine Sülzetaler wieder viel Spaß beim Sülzetal-Triathlon. Rund um den Schießplatz des Schützenvereins Börde e.V. in Langenweddingen wurde das sportliche Kräftemessen Sülzetaler Kinder und Familien bereits zum siebenten Mal ausgetragen.

Alle Teilnehmer erhielten eine Medaille und eine Urkunde

Wie in den vergangenen Jahren organisierte der CDU-Ortsverband Sülzetal die beliebte Veranstaltung gemeinsam mit dem Schützenverein, dem Radsportverein Osterweddingen, der Grundschule Langenweddingen, dem Hort und Förderverein Langenweddingen sowie der Ganztagsschule Langenweddingen.

(mehr …)

weiterlesen
06 Jul
0

Gemeinde Sülzetal muss Rotstift ansetzen

Verwaltung legt bis Ende der Sommerpause Sparkonzept vor / CDU: Freiwillige Leistungen reduzieren

Noch immer verfügt die Einheitsgemeinde Sülzetal nicht über einen von der Kommunalaufsicht genehmigten Haushalt. Der Etat 2017 sah Ausgaben in Höhe von rund 20,65 Millionen Euro vor sowie ein Minus von 4,2 Millionen Euro und war im Februar von den Gemeinderatsmitgliedern beschlossen worden. Doch Ende April versagte der Landkreis die Haushaltssatzung für das laufende Jahr.

Aus der Volksstimme von Sebastian Pötzsch

Osterweddingen | „Aktuell erarbeitet die Verwaltung Konsolidierungsvorschläge, um diese dann nach der Sommerpause den Gemeinderäten aller Fraktionen vorlegen zu können“, erklärte Sülzetals Bürgermeister, Jörg Methner (SPD). Sämtliche Gremien würden in den Prozess der Erstellung des Konzeptes einbezogen.

(mehr …)

weiterlesen
26 Jun
0

Experten blicken in die Zukunft

Forum auf der Burg Wanzleben: Wie steht es um die Landwirtschaft in Sachsen-Anhalt?

Aus der Volksstimme von Detlef Eicke

Wanzleben | „Wer für Deutschland tätig ist, dient auch Sachsen- Anhalt“ stellte der Staatssekretär an den Beginn seines knapp 40-minütigen Vortrages. Der Veranstalter, die Konrad-Adenauer-Stiftung, hatte für die anschließende Podiumsdiskussion unter anderem den Präsidenten des Bauernverbandes Sachsen-Anhalt, Olaf Feuerborn, Landwirtin Dr. Almuth von Bodenhausen aus Brumby, den Landtagsabgeordneten Guido Heuer (CDU) und den ehemaligen Bau- und Verkehrsminister, Dr. Karl-Heinz Daehre (CDU) eingeladen. Der Bundestagsabgeordnete Manfred Behrens (CDU) moderierte die Veranstaltung.

(mehr …)

weiterlesen
12 Jun
0

Gesundes Leben an und in der Sülze / Nur mit der Pflege der Uferbereiche ist es nicht getan

Guido Heuer (l.) unterstützt das Ansinnen Sascha Ritters (3.v.r.), mehr für die Sülze zu tun. Um ihr das Problem zu verdeutlichen, war Ministerin Claudia Dalbert (3.v.l.) direkt an die Solequelle geholt worden. Foto: Yvonne Heyer

Die Salzstellen bei Sülldorf stellen europaweit in Sachen Fauna und Flora etwas Besonderes dar.
Genau aus diesem Grund fordert der Sülldorfer Sascha Ritter, dass dem Flüsschen Sülze mehr Aufmerksamkeit geschenkt wird.

Aus der Volksstimme von Yvonne Heyer

Sülldorf | Bereits im Januar dieses Jahres stellte der Ortschaftsrat Sülldorf den Antrag an den Gemeinderat, das Thema „Umsetzung der Wasserrahmenrichtlinie Gewässer Sülze“ zu behandeln. Der Antrag des Ortschaftsrates bezieht sich auf das Maßnahmenprogramm des Gewässerrahmenkonzeptes des Landes Sachsen-Anhalt. Hintergrund dieser zu 100 Prozent geförderten
Maßnahme des Landes ist der derzeitige Gewässerzustand der Sülze. Der Zustand Chemie wird als nicht gut, das Potential Ökologie als unbefriedigend und in der Ausweisung des Ausbaugrades als erheblich verändert eingeschätzt. Diese Einschätzung laufe konträr zur Tatsache, dass die Sülze bei Sülldorf durch das Fauna-Flora-Habitat (FFH)-/Natura-2000-Gebiet Binnenlandsalzstellen
Sülzetal bei Sülldorf“ fließt und damit durch ein Gebiet, welches mit seiner Fauna und Flora seinesgleichen in Europa sucht. „Wir müssen etwas tun“, davon ist der ehemalige Ortsbürgermeister und Bürger von Sülldorf, Sascha Ritter, überzeugt.

(mehr …)

weiterlesen
26 Apr
0

Phänomenale Pflanzaktion zum Tag des Baumes

6.000 Bäume kompensieren die Schadereignisse der vergangenen Jahre

Heute ist Tag des Baumes. Ein guter Anlass für die großartige Pflanzaktion des Landesverbandes Sachsen-Anhalt der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (SDW), die mich kürzlich zu ihrem neuen Vorsitzenden gewählt hatte. 6.000 junge Fichten und Rotbuchen hatte die Fielmann AG für die Wiederaufforstung von Schadflächen im Landkreis Mansfeld-Südharz gestiftet.

(mehr …)

weiterlesen
24 Apr
0

Podiumsdiskussion: „Wie viel Wolf verträgt unsere Heimat?“

Am vergangenen Freitag war ich in meiner Funktion als agrarpolitischer Sprecher der CDU-Fraktion im Landtag Sachsen-Anhalt zu Gast in einer vom Bundestagskandidaten Sepp Müller organisierten und moderierten Podiumsdiskussion zum Thema: „Wie viel Wolf verträgt unsere Heimat?“.

(mehr …)

weiterlesen
123