Tagebuch

24 Nov
0

Für den Forst müssen wir wieder Leute einstellen!

Pressemitteilung der Arbeitsgruppe Ernährung, Landwirtschaft und Forsten der CDU-Fraktion im Landtag Sachsen-Anhalt

Im Rahmen der heutigen Debatte zur Personalsituation im Forst in Sachsen-Anhalt erklärt Guido Heuer, agrar- und forstpolitischer Sprecher der CDU-Landtagsfraktion von Sachsen-Anhalt:

„Sachsen-Anhalt verfügt über die größten Forstreviere Deutschlands. In den vergangenen zehn Jahren fand ein erheblicher Personalabbau statt, der im Wald zum Erliegen kommen muss, denn die Aufgaben des Landes müssen weiterhin erfüllt werden.

Wir brauchen dafür im Forstbereich kontinuierliche Neueinstellungen. Wenn in einigen Jahren mit einem Schlag etliche Förster in den verdienten Ruhestand gehen, muss gesichert sein, dass ihr Wissen bereits auf die Nachfolger übergegangen ist.

Die Nutzung der Ressource Wald ist für unser Land, in dem rund 18.000 Menschen im Cluster Holz arbeiten, wesentlich. Um diese Ressource zu sichern, muss auch die Privatwaldförderung, mit Blick auf die kleine Eigentümerstruktur, wieder ansteigen.“

17 Nov
0

Sülzetal sucht Breitband-Zugang

Nach Austritt der Gemeinde aus Zweckverband des Kreises bietet Wirtschaftsministerium Hilfe an

Aus der Volksstimme Wanzleben von Mathias Müller

Nachdem der Gemeinderat des Sülzetals den Ausstieg aus dem „Breitband“-Zweckverband des Kreises beschlossen hatte, sucht die Gemeinde jetzt nach neuen Wegen zum Aufbau eines schnellen Internets.

Osterweddingen | „Dass die Gemeinde Sülzetal mit schnellem Breitbandinternet versorgt werden muss, ist unstrittig“, sagte Guido Heuer, Vorsitzender der CDU-Ortsgruppe Sülzetal, bei einem Stammtisch in Osterweddingen, zu dem die Christdemokraten zum Thema Breitband eingeladen hatten. Die Gemeinde suche jetzt nach einem Weg, den Ausbau des Internets voranzutreiben.

Auslöser war der Beschluss des Gemeinderates, nicht mehr im Zweckverband „Breitband“ des Landkreises Börde mitarbeiten zu wollen. Die vom Zweckverband für den Aufbau eines Glasfaserkabelnetzes im Sülzetal genannten Investitionskosten von 13 Millionen Euro bei einem Eigenanteil von bis zu neun Millionen Euro erschienen den Gemeinderäten zu hoch.

(mehr …)

15 Nov
0

Sülzetal gedenkt der Opfer von Kriegen und Gewaltherrschaft

Veranstaltungen mit Kranzniederlegungen am Volkstrauertag in Ortschaften der Einheitsgemeinde

Aus der Volksstimme Wanzleben von Mathias Müller

Aus Anlass des Volkstrauertages fanden in Orten des Sülzetals Gedenkveranstaltungen für die Opfer von Kriegen, Gewaltherrschaft und Vertreibung statt. Osterweddinger Bürger kamen am Sonntag in der Kirche zur Gedenkstunde zusammen.

(mehr …)

08 Nov
0

Gemeinderat erteilt Kreis Abfuhr

Sülzetal setzt weiter auf Ausbau des Breitbandnetzes und sucht nach Wegen der Realisierung

Aus der Volksstimme Wanzleben von Mathias Müller

Der Gemeinderat setzt weiter auf den Ausbau des Breitbandnetzes für ein schnelles Internet im Sülzetal. Einer weiteren Zusammenarbeit mit dem Landkreis Börde in der Arbeitsgemeinschaft „Breitband“ erteilten die Gemeinderatsmitglieder jedoch eine Abfuhr.

(mehr …)

02 Nov
0

Privatwald fördern: Forstbereich braucht Zuverlässigkeit und Kontinuität

Pressemitteilung der Arbeitsgruppe Ernährung, Landwirtschaft und Forsten der CDU-Fraktion im Landtag Sachsen-Anhalt

Auf Initiative der CDU-Landtagsfraktion hat der Ausschuss für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten sich auf einer auswärtigen Sitzung mit der Thematik „Förderung von Privatwald“, insbesondere von Forstbetriebsgemeinschaften beschäftigt. Auf der Sitzung in Kemberg-Lubast wurden Vertreter des Waldbesitzerverbands, verschiedener Forstbetriebsgemeinschaften und des Landeszentrums Wald angehört.

(mehr …)

18 Okt
0

Daldrup/Heuer: Aktives Bibermanagement im Sinne der Gefahrenabwehr notwendig

Pressemitteilung der Arbeitsgruppe Ernährung, Landwirtschaft und Forsten der CDU-Fraktion im Landtag Sachsen-Anhalt

Bernhard Daldrup, Mitglied der Arbeitsgruppen für Umwelt und Energie sowie Ernährung, Landwirtschaft und Forsten der CDU-Landtagsfraktion von Sachsen-Anhalt, warnt vor einem zunehmenden Konfliktpotential durch die Ausbreitung des Bibers. Dadurch gibt es immer häufiger Schäden an Hochwasserschutzanlagen, Verkehrswegen, aber auch an land- und forstwirtschaftlichen Nutzflächen. Zusammen mit dem agrarpolitischen Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, Guido Heuer, fordert er ein aktives Bibermanagement.

(mehr …)

20 Sep
0

Wetterfeste Starter trotzen dem Regen

Mehr als 70 Kinder und Erwachsene nehmen am 6. Sülzetal-Triathlon in Langenweddingen teil. Schirmherr der Veranstaltung ist Gemeinderatsvorsitzender Guido Heuer

Aus der Volksstimme Wanzleben von Mathias Müller

Langenweddingen | Der Dauerregen am Sonnabendvormittag konnte 74 Kinder und Erwachsene nicht davon abhalten, beim 6. Sülzetal-Triathlon in Langenweddingen an den Start zu gehen. Das Gelände des Schützenplatzes und die darum gelegene Feldflur wurden zur Wettkampfstätte für die Hobby-Triathleten.

Als Hausherr begrüßte Ehrhard Behrendt, Vorsitzender des Schützenvereins Börde Langenweddingen, die Teilnehmer des Triathlons. „Ihr seid alle Sieger“, würdigte er die Bereitschaft der sportlichen Sülzetaler, sich an diesem Wettkampf zu beteiligen. Guido Heuer (CDU), Vorsitzender des Sülzetal-Gemeinderates und Landtagsabgeordneter, verfolgte als Schirmherr des Triathlons die spannenden Wettbewerbe. Auch Bürgermeister Jörg Methner (SPD) überzeugte sich beim Besuch der Veranstaltung von den sportlichen Leistungen der Sülzetaler. (mehr …)

07 Sep
0

„Leistung muss sich lohnen“

Volksstimme im Gespräch mit Guido Heuer (CDU), Vorsitzender des Gemeindesrates im Sülzetal

Aus der Volksstimme Wanzleben von Detlef Eicke

Gemeinderat und Verwaltung möchten in die Zukunft des Sülzetals investieren. Die soziale Infrastruktur soll modernisiert und Standortqualität für Wirtschaftswachstum geschaffen werden. Über Schwerpunkte der Gemeindeentwicklung sprach Detlef Eicke mit dem Osterweddinger Guido Heuer, Vorsitzender des Gemeinderates und Landtagsabgeordneter der CDU.

Volksstimme: Die Einheitsgemeinde Sülzetal hat ihr 15-jähriges Bestehen gefeiert. Ihr Kommentar dazu?

Guido Heuer: Ich möchte allen Bürgern der Gemeinde Sülzetal zum 15-jährigen Bestehen ihrer Einheitsgemeinde ganz herzlich gratulieren. Die Gründung der ersten Einheitsgemeinde Sachsen-Anhalts war der richtige Weg, deshalb danke ich stellvertretend für alle Beteiligten unserem ersten Bürgermeister Erich Wasserthal für die hervorragende Arbeit in den letzten über zwanzig Jahren.

(mehr …)

31 Mai
0

CDU-Politiker veranstalten Bürgersprechstunde

Landtagsabgeordneter Guido Heuer und Bundestagsabgeordneter Manfred Behrens suchen Kontakt zu Einwohnern

Aus der Volksstimme Wanzleben von Detlef Eicke

Der CDU-Landtagsabgeordnete Guido Heuer hat gemeinsam mit dem CDU-Bundestagsabgeordneten Manfred Behrens zu seiner erste Bürgersprechstunde eingeladen. Heuer, er ist zugleich Vorsitzender des Gemeinderates im Sülzetal, begrüßte in seinem Langenweddinger Wahlkreisbüro neben anderen den ehemaligen Minister Karl-Heinz Daehre (CDU) und Sülzetal-Bürgermeister
Jörg Methner (SPD). (mehr …)

28 Apr
0

Symbolischer Spatenstich

Startschuss für die Vollendung der Ortsumgehung Quedlinburg

Feierlicher Spatenstich Ortsumgehung Quedlinburg

Ein symbolischer Spatenstich setzte den Startschuss für die Vollendung der Ortsumgehung Quedlinburg

Mit einem feierlichen Spatenstich wurde am gestrigen Mittwoch, 27. April 2016 der Startschuss für den Weiterbau der Ortsumgehung Quedlinburg gesetzt. Gemeinsam mit mir griffen unter anderem auch Thomas Webel, Verkehrsminister des Landes Sachsen-Anhalt, Quedlinburgs Oberbürgermeister Frank Ruch und der neue Präsident des Landtages Sachsen-Anhalt Hardy Peter Güssau, zum Spaten.

Fünf Jahre lang mussten die Bauarbeiten an der so wichtigen Ortsumfahrung ruhen. Nun wird sie mit den Bauabschnitten 2 und 3 endlich vollendet. Die neue Strecke entlastet dann die Harzstadt Quedlinburg noch mehr vom Durchgangsverkehr.

(mehr …)